15.01.2009 - 15.01.2009

AUSSTELLUNG

VERNISSAGE

„Über meine Arbeiten zu schreiben fällt mir schwer. Am Zeichnen schätze ich, dass es der Worte nicht bedarf. Wenn ich einen Baum zeichne, dann nicht auf eine solche Weise, wie ich ihn sehe - sondern ich bringe Linien hervor, die im Baum ruhend darauf warten, in stillen Augenblicken gleichsam austreiben zu können und somit seine Gestaltentfalten. Dasselbe geschieht, wenn ich Köpfe zeichne. Der Kopf bildet die Linien vor. Ich rufe sie auf. Das erlernte
Handwerk des Zeichnens ist Träger dieser Begegnung. Die aus Besinnung ihre Kraft schöpfenden Gefühle des Zeichners führen die Begegnung.“ (Niko Heufler)

Niko Heufler, geboren 1979 in Graz, Studium der
Anthropologie an der Universität Mainz, 2000-2005
Arbeit an einem Grafikzyklus; 2006 - 2007: Beginn eines
zweiten Zyklus/Abbruch. 2008: Wiederaufnahme des
Zeichnens, angeregt durch verschiedene Leute. Es entstehen
vor allem Arbeiten im Freien, mit Feder und Block.


KHG-Galerie
Ausstellungsdauer: 16.01.2009-27.02.2009
täglich von 10.00 – 19.00 Uhr geöffnet

ANFRAGEN:

AKADEMIE GRAZ,
Elke Riedlberger, 0316/837985-14 office@akademie-graz.at
KHG 
Christine Hollerer, 0316/322628-19, hollerer@khg-graz.at

Akademie Graz
Neutorgasse 42, 8010 Graz
STADTPLAN

 

Tel: (0043) 0316 83 79 85 - 0
Fax: (0043) 0316 83 79 85 - 17
office@akademie-graz.at
www.akademie-graz.at