12.03.2020 - 26.06.2020

DO IT IN THE DARK

Ausstellung Anita Witek

DO IT IN THE DARK stellt die Frage nach der Gestaltungskraft dessen, was im Dunkeln bleibt. 

Anita Witek hat Malerei studiert und wurde 2015 mit dem Österreichischen Kunstpreis für Fotografie ausgezeichnet. Sie arbeitet mit analoger Fotografie und vorgefundenem Bildmaterial. Daraus gestaltet sie Montagen als monumentale Rauminstallationen oder kleine dreidimensionale Bildwerke, die den physischen Raum mit einer faszinierenden Unlesbarkeit überschreiben: Die ursprüngliche Bildinformation ist konsequent weggeschnitten und im Arrangieren der „Leerstellen“ entstehen Bedeutungswege, die ihr Versprechen konsequent nicht einlösen. Was ist eine Information, was ist ein Bild? Wenn Paul Watzlawick sagt, man könne nicht nicht kommunizieren, so ist auch ein Bild ohne Information schwer vorstellbar. Mit der Installation „Do it in the dark“ stellt Anita Witek die Frage nach dem Bild ex negativo, und darüber hinaus nach der Gestaltungskraft dessen, was im Dunklen bleibt.

VIDEO 

WIEDERERÖFFNUNG
Montag, 18.05.2020


Ausstellung und Kunstbeitrag in den LICHTUNGEN

Mit einem Text von
Robert Prosser


ÖFFNUNGSZEITEN
MO - DO 10 - 16 Uhr

AUSSTELLUNGSDAUER
VERLÄNGERT BIS 26.06.2020

unterstützt von:
Graz Kultur
Link Bundeskanzleramt
Logo und Link Lichtungen

Akademie Graz
Neutorgasse 42, 8010 Graz
STADTPLAN

 

Tel: (0043) 0316 83 79 85 - 0
office@akademie-graz.at
www.akademie-graz.at